Anträge

​Die Voraussetzungen zur Präqualifizierung und die Anträge auf (Erst- / Re-) Präqualifizierung, Änderung einer bestehenden Präqualifizierung sowie Übernahme der Präqualifizierungsbestätigung von einer nicht akkreditierten PQ-Stelle, können hier als pdf heruntergeladen werden.

Antrag auf (Erst- / Re-) Präqualifizierung und Änderung einer bestehenden Präqualifizierung

 

 

Antrag auf Übernahme der Präqualifizierungsbestätigung von einer nicht akkreditierten PQ-Stelle

Wir übernehmen kostenfrei Ihre Präqualifizierungsdaten und nehmen Sie in unser Überwachungskonzept auf.

Die Zertifizierungsvereinbarung tritt erst zum Datum des nächsten Überwachungstermins bzw. zum Datum der nächsten Änderung in den Verhältnissen in Kraft, je nachdem, was früher eintritt (aufschiebende Bedingung gemäß §158 BGB). Erst zu diesem Zeitpunkt findet eine (kostenpflichtige) Prüfung der Präqualifizierungsgrundlagen statt, aufgrund dessen von der GPQG ein Zertifikat mit gleicher Gültigkeitsdauer ausgestellt wird.

 

Voraussetzungen zur Präqualifizierung

 

 

 

 

 

Wenn Sie von einer akkreditierten Stelle zu uns wechseln möchten, dann sprechen Sie uns bitte an.

Grundlage der Anträge ist die Zertifizierungsvereinbarung in der jeweils geltenden Fassung, die die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, eine Zertifizierungsverfahrensbeschreibung und die Entgeltordnung enthält.

 

© 2020 by Gesellschaft für Präqualifizierung im Gesundheitswesen mbH